DERMATOLOGIE

KINDERDERMATOLOGIE

 

Kinder

dermatologie

Kinderhaut ist besonders zart und schützenswert. Daher bedarf sie von Säuglingsalter an besonderer Pflege. Schon von Kindheit an sollten Muttermalkontrollen regelmäßig vorgenommen werden. 

Hauterkrankungen treten oft altersspezifisch auf, daher sind Kinder oftmals von anderen Irritationen betroffen als Erwachsene. Das erfordert spezielle Therapien, denn Kinderhaut ist im Vergleich zur Erwachsenenhaut wesentlich zarter und empfindlicher.

 

Bedeutsam ist dies in der Hautpflege und der Therapie von Hautkrankheiten.

Krankheiten wie Masern, Windpocken, Röteln oder Scharlach machen dem Kind das Leben schwer, heute kann hier mit modernen Behandlungen Linderungen gegen Juckreiz und Schmerzen erzielt werden. 

Erkrankungen wie Neurodermitis, Hautinfektionen und frühkindliche Akne können bereits im zarten Kindesalter auftreten und es ist wichtig, frühzeitig wichtige Schritte zur Behandlung einzuleiten.

Haut Kompetenzzentrum

Wahlarzt Ordination

Dr. med. univ. Brigitte Zierhofer

Bachgasse 2a, A-3003 Gablitz

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag:         09:00-14:00

Dienstag:       10:00-15:00

Donnerstag:  13:00-18:00

Freitag:          09:00–14:00

  • Instagram