SCHRÖPFEN

Schröpfen ist keine Neuerfindung des 21. Jahrhunderts. Diese Technik wird seit Jahrhunderten angewandt und befasst sich mit der Behandlung von Verspannungen mittels Unterdruck. Das Schröpfen erfreut sich gerade einer neuen Beliebtheit und wird auch unter dem Begriff "Cupping therapy" angeboten. Viele Sportler, aber auch Stars, haben das Schröpfen und seine Effizienz für sich entdeckt.

Der Unterdruck wird durch Absaugen der Luft aus dem Glas

erzielt. Die Schröpfgläser werden auf den Körper gesetzt wodurch eine Zirkulation des Blutes an verspannten Stellen erzielt wird und somit die behandelten Areal gelockert werden.

Vorteil der Behandlung ist, dass durch die Sogwirkung der Gläsern sich die Haut anheben lässt  und so ein ganz anderer Zugang zur Lockerung der Faszien verglichen mit der klassischen Massage gegeben ist.

Ob trocken oder mit Öl, je nach Art der Behandlung wird individuell entschieden wie die betroffene Stelle bestmöglich therapiert wird.

Doch Schröpfen ist nicht nur ein ideales Mittel zur Lösung jeglicher Verspannungen, auch Schmerzlinderung lässt sich damit bewirken.

LEISTUNGSHONORAR

30 Min             EUR 40,00

45 Min             EUR 58,00

60 Min             EUR 75,00

Haut Kompetenzzentrum

Wahlarzt Ordination

Dr. med. univ. Brigitte Zierhofer

Bachgasse 2a, A-3003 Gablitz

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag:         09:00-14:00

Dienstag:       10:00-15:00

Donnerstag:  13:00-18:00

Freitag:          09:00–14:00

  • Instagram