ÄSTHETIK & LASER

RADIOFREQUENZTHERAPIE

 

RADIO-

FREQUENZ

Eine innovative multipolare Radiofrequenzmethode in Kombination mit Magnetfeldimpulsen strafft die Konturen, lässt Falten verschwinden und sorgt dafür, dass kollagene und elastische Fasern im Bindegewebe nachwachsen.

 

Die Funktionsweise der Therapie ist leicht erklärt: die tieferen Schichten des Bindegewebes werden kurzfristig auf bis zu 50°C erwärmt. Dadurch können sich Kollagenfasern wieder zusammenziehen und es kommt außerdem zu einer Neuproduktion von elastischen und kollagenen Fasern in den Bindegewebszellen. Das Gerät arbeitet in einer Tiefe von bis zu 5mm, die Hautoberfläche bleibt dabei aber völlig intakt! Das Ergebnis: straffere und schönere Haut!

 

Radiofrequenzbehandlungen kann man idealerweise für die Gesichtsareale mit dem „Sacking – Effekt“ einsetzten. Dazu zählen hängende Wangenpartien, ein erschlafftes Kinn und die Halspartie. Man kann aber auch das Dekolleté, die Arme sowie die Beine straffen!

 

Am meisten profitieren PatientInnen ab dem 40. Lebensjahr von dieser Methode. Zuviel Sonne, Nikotin oder andere Umweltfaktoren haben das Bindegewebe geschwächt und man wünscht sich neue Frische und Strahlung.  

 

Das definitive Ergebnis ist nach etwa drei Monaten sichtbar und hält bis zu drei Jahren, wenn man sich nicht zu viel der Sonne aussetzt!

Haut Kompetenzzentrum

Wahlarzt Ordination

Dr. med. univ. Brigitte Zierhofer

Bachgasse 2a, A-3003 Gablitz

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag:         09:00-14:00

Dienstag:       10:00-15:00

Donnerstag:  13:00-18:00

Freitag:          09:00–14:00

  • Instagram